Christoph Sander, DSG Wien,

Läuferadventkalender 2018

„Running, one might say, is basically an absurd past-time upon which to be exhausting ourselves. But if you can find meaning, in the kind of running […] you be able to find meaning in another absurd past-time: life“ – Bill Bowerman

…und exakt 1 Monat vor Weihnachten und 1 Woche vor dem Start der Adventzeit ist für mich wieder Zeit, meinem Laufen eine größere Bedeutung zukommen zu lassen.
Nach dem tollen Erfolg 2017 mit in Summe 680€ Spendensumme werde ich auch heuer wieder einen #läuferadventkalender anbieten!

Das Prinzip bleibt so simpel wie im Premierenjahr 2017: 24 Tage lang laufe ich täglich. Und suche mindestens 24 SpenderInnen, die pro gelaufenem Kilometer 1€ spenden!
Beispiel: am 1.12. laufe ich 10,7km – du spendest 10,70€ … am 3.12. spule ich 16km ab – somit werden 16€ Spende gesucht usw.

Die Spenden werden bis Weihnachten gesammelt und danach zu 100% an MOMO Wiens mobiles Kinderhospiz übergeben!
Nähere Infos zur Organisation hier: https://www.kinderhospizmomo.at/

Wie nimmst du nun teil? Kommentiere einfach diesen Beitrag und schreibe den Tag hin, den du als SpenderIn übernehmen willst! Kontodaten etc. sende ich dann privat zu!

ACHTUNG: es können sich gerne auch mehrere Personen für einen Tag melden! 🙂

 

Update #1: Danke Thomas Rottenberg bin ich auch auf standard.at mit einem Artikel über die gesamte Aktion vertreten – näheres findet ihr hier über den Link

Update #2: im Reiter auf der rechten Seite werden die täglich aktualisierten gelaufenen Kilometer sowie der Stand des Spendenkontos angezeigt

Über Christoph Sander

Check Also

Trauerjahr aka tu, was dich glücklich macht

Lange schon gibt es die nachfolgenden Zeilen als Entwurf. Etliches wurde überarbeitet, einige gestrichen – …

Schreibe einen Kommentar