Bald geht’s los!

Am 9.6. wurde ich bloß 3. beim Firmenlauf in Wiener Neustadt – die Verkühlung hat mir wohl etwas heftiger als gedacht zugesetzt. Von 10.-15.6. weilte ich auf Sardinien und absolvierte in 5 Tagen rund 1000km – allerdings im Auto und nicht in den Laufschuhen.
Gleich am Rückreisetag letzten Mittwoch absolvierte ich starke 300er, am Freitag Misch-Masch-Training aus 1000ern mit Hindernissen und flotten 500er. Beide Trainings liefen gut, ebenfalls dass Abschlusstraining am Montag.
Der 800er (in 2:04′) und die paar 300er lassen mich zuversichtlich in die heute startende und Sonntag endende kleine Österreichtour gehen.

Heute abend (20:00 Uhr) starte ich wie angekündigt beim TopMeeting in Ried/Innkreis. Ziel ist 1500m sub 4:00′ auf die Bahn zu stellen! Von den Trainings her muss es gehen, vom Rennverlauf her sollte es gehn! Also: ATTACKE!!!

Aja, bezüglich Tour: Freitag geht’s dann von Ried nach Villach, wo ich Samstag bei den Hindernisstaatsmeisterschaften um eine Medaille kämpfen werde!

Für beide Rennen bin ich gut in Schuss und pBs sind in beiden Bewerben realistisch! In diesem Sinne, Daumen drücken und an brav an mich denken!!! Wie’s lief, ist bald hier zu lesen 😉

Über Christoph Sander

Check Also

Trauerjahr aka tu, was dich glücklich macht

Lange schon gibt es die nachfolgenden Zeilen als Entwurf. Etliches wurde überarbeitet, einige gestrichen – …

Schreibe einen Kommentar