Neue 1500 m Bestleistung!

Beim gestrigen Rolf-Watter-Meeting konnte ich im A-Lauf über 1500 m meien alte Bestzeit endlich pulverisieren! Aus 4:04′ (sowohl indoor 2012 als auch outdoor 2011) mach 3:55,01′ !!!
Satte 9 Sekunden habe ich nun also von meiner alten Bestleistung abgezwackt, was mir natürlich auch am Tag nach dem Rennen noch große Freude bereitet. Die letzte Woche war ja immerhin von Schlafmangel (zugegeben – nicht aufgrund der vielen Uni-Aufgaben…) und vor allem Halskratzen geprägt, weswegen Freitag Vormittag auch schon über eine Absage meines Starts spekuliert werden musste.
Sei es wie’s sei – ich kam ins Regensburger Uni-Stadion und konnte dort bei meinem dritten Start zum dritten Mal neue pB aufstellen! Hoffentlich ist das auch ein gutes Omen für mein Rennen über 3000 m Hindernis in zwei Wochen am selben Ort! 😉
Hier noch meine Rundenzeiten, die Manuel Kronschläger mitgestoppt hat 😉

61,4′ / 63,8′ / 63,9′ / 45,2′

Jetzt freu ich mich noch einen Abend lang darüber, dass ich meine Trainingsleistungen bestätigt habe, ehe es dann in den finalen Endspurt der ersten Wettkampfsaisonhälfte geht! 🙂

Wünsch Euch noch einen schönen Sonntagabend und einen guten Wochenstart, bis bald! 😉

Über Christoph Sander

Check Also

Trauerjahr aka tu, was dich glücklich macht

Lange schon gibt es die nachfolgenden Zeilen als Entwurf. Etliches wurde überarbeitet, einige gestrichen – …

Schreibe einen Kommentar