Good shape?

Heute standen die ersten Intervalle auf der Bahn hier in der Höhe auf dem Programm. Geplant waren 3x10x300m mit 1:30′ Pause und 5-6′ Serienpause. Die ersten beiden Serien sollten mit dem Racer so in 51“ sein – bei der ersten Serie mit Gehpause, die zweite dann mit Hälfte Gehen/Hälfte Traben. Die dritte Serie sollte dann mit Spikes ein bisschen schneller gestaltet werden.
Geworden ist es dann wie folgt:
1. Serie mit Dauerlaufschuh in 47,8-52,1“ mit 200m Trabpause (1:30′)
2. Serie mit Racer in 48-49“ mit 100m Gehen/100m Traben (1:30′)
3. Serie mit Spikes dann in 45,9-43,5“ mit Stehpause (1:30′) – allerdings nur mehr 6 Läufe!
In Summe war es ein gutes Training und es macht Lust auf mehr – übertreiben darf ich jedoch nicht, immerhin bin ich ja noch 3 Wochen hier! Darum gab’s am Nachmittag auch nur 30′ Jogge-Jogge und 30′ Gymnastik 😉
 

Über Christoph Sander

Check Also

Trauerjahr aka tu, was dich glücklich macht

Lange schon gibt es die nachfolgenden Zeilen als Entwurf. Etliches wurde überarbeitet, einige gestrichen – …

Schreibe einen Kommentar